Farbleiste X-Net

Online-Reservierung für Kinos

 
Moviemento und City-Kino wandten sich an uns, um das eingesetzte Verwaltungstool mit einer Online-Reservierung zu vervollständigen. Für die Umsetzung der komplexen Prozesse setzten die Kinobetreiber auf unser erfahrenes Team - und erhielten damit mehr Sicherheit im Betrieb der gesamten Software. 

Projektbeschreibung

Mit der Online-Reservierung bieten Moviemento und City-Kino ihren BesucherInnen die Möglichkeit, über das Web Filme auszusuchen, die Sitzaufteilung im Saal aufzurufen und die optimalen Sitzplätze für den späteren Kinobesuch selbst auszuwählen. Neben der Programmierung der Online-Reservierung haben wir auch die erforderlichen Rahmenbedingungen wie beispielsweise Zugriff auf aktuelle Daten oder die geeignete Netzwerkstruktur mit einbezogen. Damit wird hohe Sicherheit im Betrieb und vor allem ein reibungsloser und fehlerfreier Betrieb der Reservierungs-Plattform gewährleistet.

In der Online-Reservierung kann das Programm für die einzelnen Vorführungstage eingesehen werden. Je Film besteht die Möglichkeit, Sitzplätze anhand des Saalplanes auszuwählen. Bereits reservierte Plätze sind farblich gekennzeichnet, ebenso wie jene Plätze, die der/die BenutzerIn selbst reserviert hat.

X-Net Farbleiste

Aktualität der Daten in Echtzeit

Logos Moviemento und City Kino

Das Online-Tool muss in Echtzeit auf die aktuellen Reservierungsdaten zugreifen. Sowohl parallel erfolgte Reservierungen über das Online-Tool als auch direkt durch das Kino-Personal eingegebene Daten müssen ohne Verzögerung sichtbar sein, um doppelte Reservierungen zu vermeiden. Die Datenübertragung zwischen den Clients muss so ausgerichtet sein, dass eine fehlerfreie Reservierung möglich ist.

Als Datenbank kommt PostgreSQL zum Einsatz. Statistiken und Analysen können aus der Datenbank exportiert werden. Eine Suchfunktion ermöglicht zum Beispiel das Durchsuchen der Filmliste. Um die erforderliche Geschwindigkeit in der Datenübertragung und -bereitstellung gewährleisten zu können, haben wir den zugrunde liegenden Server entsprechend konfiguriert und das Netzwerk eingerichtet. VPN Verbindungen sorgen für einen sicheren Datentransfer.

X-Net Farbleiste

Eckdaten zum Projekt

Projektstart: April 2013

Projektdauer: 10 Monate

Erweiterungen: Q4/2018

 

 

Weitere Informationen zu Moviemento & City-Kino unter www.moviemento.at

X-Net Farbleiste